fbpx

Update Oktober: Wir arbeiten am Schiff

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, ist die Lage für die zivile Seenotrettung in den letzten Monaten nochmal schwieriger geworden. Kürzlich hat Panama der Aquarius 2 die Flagge entzogen, wodurch erstmal kein einziges ziviles Seenotrettungsschiff mehr im Mittelmeer retten kann, obwohl so viele Menschen dort sterben. Aber so leicht lassen wir uns nicht aufhalten. Wir haben nun endlich ein Schiff gechartert, das wir im zentralen Mittelmeer ein paar Monate für Seenotrettungseinsätze nutzen wollen. Hoffentlich können wir im November in See stechen und euch mehr erzählen. Momentan wird das Schiff von uns umgebaut und neu registriert Das kostet viel Geld und wir werden weitere Spenden brauchen, um die Seenotrettungsmissionen im Mittelmeer zur finanzieren. Wir machen uns deswegen auf die Suche nach Spenderinnen und Spendern. 

Wenn ihr selbst Spenden wollt, könnt ihr das auf: https://civilfleet.org/spenden/ machen.

Wer wir sind

Wir sind Aktivist*innen aus dem Umfeld der Seenotrettungsorganisationen und wir werden ein Boot chartern, um Menschen in Gefahr zu retten. Das nötige Geld wollen wir mit euch und prominenter Unterstützung fundraisen.